Christina Lux und Katja Werker treten in Vilseck auf
Von Pop bis Funk

Katja Werker (links) und Christina Lux treten am Freitag, 3. Juni, im Kulturkasten der Burg Dagestein auf. Bilder: hfz (2)
Kultur
Vilseck
19.05.2016
47
0

Christina Lux und Katja Werker gastieren am Freitag, 3. Juni, im Kulturkasten der Burg Dagestein. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Lux ist eine Künstlerin, die es geschafft hat, ihre ganz eigene Nische zu finden und zu besetzen.

Dabei hält sie alle Fäden ihrer Karriere selbst in der Hand. Ihre Gesangskunst steuert laut Presse-Info gegen jegliche Oberflächlichkeit und Hektik, die den Alltag prägen. Sie schafft mit ihrer Musik kleine Inseln, auf denen unsereins zur Besinnung kommen kann: betörende Weltumarmungen fürs stille Kämmerlein, den kleinen Club oder das intime Festival. Lux wurde für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert.

Katja Werker bedient alles andere als ein Klischee. Ihre Songs sind echt, autobiographisch und beinhalten eine gehörige Portion Melancholie, die man auch "Blues" nennen könnte. Dabei vermischt die Künstlerin, von ihren Wurzeln der Singer-Songwriterin ausgehend, ihre feinfühligen Songs auch mit Rock/Pop, dann wieder mit Jazz oder auch Funk-Elementen. Karten für das Konzert im Kulturkasten der Vilsecker Burg Dagestein gibt es über NT-Ticket.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.