Anna Tkocz aus Vilseck wird 80 Jahre alt
Zupacken gewohnt

Zum 80. Geburtstag gratulierte Bürgermeister Hans-Martin Schertl (links) Anne Tkocz. Bild: zip
Lokales
Vilseck
08.08.2015
7
0
80. Geburtstag feierte Anna Tkocz aus Vilseck. Neben den beiden Töchtern und Schwiegersöhnen gratulierten die Enkel Julia und Franziska, die der ganze Stolz ihrer Oma sind. Auch Bürgermeister Hans-Martin Schertl überbrachte Glückwünsche. Anna Tkocz wurde 1935 als Tochter des Fischereimeisters und Landwirts Josef Pröls und dessen Ehefrau Anna in Vilseck geboren. Zusammen mit ihrer älteren Schwester Barbara wuchs sie auf dem elterlichen Hof auf, den sie 1962 übernahm und bis heute bewohnt. Geprägt von den Nöten des Zweiten Weltkriegs und der Nachkriegszeit war Anna Tkocz von klein auf das Zupacken gewohnt. 1964 heiratete sie den aus Oberschlesien stammenden Kriegsflüchtling Paul Tkocz. Im selben Jahr kam Tochter Maria, drei Jahre später Tochter Regina zur Welt. 1975 verstarb Paul Tkocz an den Folgen eines Herzinfarkts. 1990 begann sie als Reinigungskraft bei der Sparkasse Vilseck, wo sie bis zur Rente im Jahr 2000 arbeitete. Trotz einiger gesundheitlicher Beschwerden lässt sich die rüstige Rentnerin eines nicht nehmen: den jährlichen Besuch auf dem Münchner Oktoberfest.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.