Aufmerksamer Bürger hilft der Polizei

Lokales
Vilseck
31.10.2015
0
0
Ein aufmerksamer Vilsecker half der Polizei bei der Aufklärung einer Verkehrsunfallflucht. Er beobachtete am Freitagmorgen, wie ein Mercedes-Sprinter in der Martin-Mertz-Straße bei der dortigen Gärtnerei wendete und rückwärts gegen eine Straßenlaterne fuhr. Die Lampe wurde dabei leicht beschädigt. Anschließend flüchtete der Sprinter-Fahrer. Der Zeuge notierte sich das Kennzeichen und ging damit zur Polizei in Vilseck.

So konnten die Beamten den Fahrzeughalter und den dafür verantwortlichen Fahrer ermitteln. Der Gesamtschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.