Biber nagt am Naherholungsgebiet

Biber nagt am Naherholungsgebiet (rha) Nicht nur Fußgänger und Radfahrer fühlen sich im Naherholungsgebiet an der Vils wohl. Nein, auch der Biber hat die renaturierten Vilsauen schon in Besitz genommen. Mit Blick auf den neuen Pavillon und die Burg Dagestein hat er sich vor kurzem ans Werk gemacht. Auch wenn er längst in der Region ins Landschaftsbild gehört, ist er doch nicht überall gerngesehen. Bild: rha
Lokales
Vilseck
17.11.2015
6
0
Nicht nur Fußgänger und Radfahrer fühlen sich im Naherholungsgebiet an der Vils wohl. Nein, auch der Biber hat die renaturierten Vilsauen schon in Besitz genommen. Mit Blick auf den neuen Pavillon und die Burg Dagestein hat er sich vor kurzem ans Werk gemacht. Auch wenn er längst in der Region ins Landschaftsbild gehört, ist er doch nicht überall gerngesehen. Bild: rha
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.