Buben und Mädchen befreien Schnellweiher von Algen

Buben und Mädchen befreien Schnellweiher von Algen Die Jugend der Wasserwacht Vilseck hatte eine Trainingsstunde der besonderen Art. Im Freibad ist es fürs Training zu kalt, das Hallenbad hat noch geschlossen. Deshalb kam es zu einem Arbeitseinsatz beim Schnellweiher. Dort wurden Algen, die sich den Sommer über angesammelt haben, entfernt. Die Kinder brachten ihre Laubrechen von Zuhause mit und arbeiteten fleißig mit. Auch das Boot kam zum Einsatz, denn die Mitte des Weihers musste auch gesäubert werden
Lokales
Vilseck
04.10.2014
0
0
Die Jugend der Wasserwacht Vilseck hatte eine Trainingsstunde der besonderen Art. Im Freibad ist es fürs Training zu kalt, das Hallenbad hat noch geschlossen. Deshalb kam es zu einem Arbeitseinsatz beim Schnellweiher. Dort wurden Algen, die sich den Sommer über angesammelt haben, entfernt. Die Kinder brachten ihre Laubrechen von Zuhause mit und arbeiteten fleißig mit. Auch das Boot kam zum Einsatz, denn die Mitte des Weihers musste auch gesäubert werden. Außerdem war Besuch vom Bürgermeister Hans Martin Schertl angesagt, der Brotzeit mitbrachte. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.