Ehenfeld siegt gleich doppelt

Beide Ehenfelder Teams - sowohl die männlichen als auch die weiblichen Jugendlichen - schnappten sich beim Fußballturnier der Jugendfeuerwehren des Landkreises den Siegerpokal. Von links: Kreisbrandinspektor Karl Luber, Kreisjugendfeuerwehrwart Hubert Haller, Jugendwart Klaus Schlosser (Ehenfeld); rechts: Kreisbrandrat Fredi Weiß. Bild: rha
Lokales
Vilseck
12.12.2014
0
0
Die Ehenfelder gewannen beim Hallenfußballturnier der Jugendfeuerwehren des Landkreises sowohl bei den Burschen als auch bei den Mädchen. 25 Teams traten beim männlichen Nachwuchs gegeneinander an. Die Jugendfeuerwehr (JFW) Ehenfeld lag in der Endabrechnung vor der Spielgemeinschaft aus Schnaittenbach, Steiningloh-Urspring und Krondorf-Burgstall. Dritter wurde die JFW Kümmersbruck.

Den Girlscup, den sieben Damenteams ausspielten, gewann die JFW Ehenfeld (und das schon zum zweiten Mal) vor Wolfsbach und Illschwang-Dietersberg. Kreisjugendfeuerwehrwart Hubert Haller (Ensdorf) hatte die beiden Tage bestens vorbereitet. Kreisbrandrat Fredi Weiß dankte ihm dafür ebenso wie der Feuerwehr Vilseck als Ausrichter.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.