Empfang im Rathaus für Meistermannschaft Damen 40 des Tennisclubs Vilseck
Eine Werbung für die Stadt

Bürgermeister Hans-Martin Schertl (Fünfter von links) empfing die erfolgreichen Damen 40 des TC Vilseck im Rathaus und gratulierte ihnen zur Meisterschaft. Bild: zip
Lokales
Vilseck
28.10.2014
15
0
Einen Empfang im Rathaus gab Bürgermeister Hans-Martin Schertl für die Damen 40 des Tennisclubs Vilseck. Begleitet wurden sie vom TuS-Vorsitzenden Richard Fenk und von Spielleiter Dr. Hans-Hugo Klarner.

Das Team, das heuer erstmals in der Damen-40-Klasse spielte, wurde auf Anhieb ungeschlagen Meister in der Bezirksklasse 2 und steigt in die Bezirksklasse 1 auf. Zu den Spielerinnen, die alle Einzel gewonnen haben, gehören Christine Richter, Astrid Klarner, Irmgard Rochelt, Claudia Paris und Barbara Schneider. Thea Klose, Hannelore Fenk und Maria Willax unterstützten die Mannschaft in den Doppeln.

Der Bürgermeister gratulierte den Damen zu ihrer tollen Bilanz und wünschte viele siegreiche Spiele in der höheren Liga. Denn in der neuen Saison würden sie an ihren Erfolgen gemessen. Jeder Gegner wolle natürlich den Meister schlagen.

Schertl versicherte, dass die Stadt alle Vereine immer gerne unterstützt. Dieser Empfang solle ein kleiner Dank für die Leistungen der Mannschaft und für die positive Werbung für Vilseck sein.

Zur Freude der Damen überreichte er für die Mannschaftskasse einen Zuschuss für die Aufstiegsfeier.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.