Es funkt und rockt auf Burg Dagestein

Es funkt und rockt auf Burg Dagestein Zu einer festen Institution hat sich die alljährliche Funk- und Rocknacht der Band Intermezzo auf Burg Dagestein in Vilseck entwickelt. Die altehrwürdigen Gemäuer erwiesen sich wieder als eine wahre Partyzone. Im Kirwastodel der Burg feierte und tanzte man dicht gedrängt zu bester handgemachter Musik. Das Funk- und Rock-Repertoire war ein äußerst gelungener Streifzug quer durch Nummer-eins-Hits der vergangenen 20 Jahre. Bis in die frühen Morgenstunden regierte gute
Lokales
Vilseck
18.10.2014
3
0
Zu einer festen Institution hat sich die alljährliche Funk- und Rocknacht der Band Intermezzo auf Burg Dagestein in Vilseck entwickelt. Die altehrwürdigen Gemäuer erwiesen sich wieder als eine wahre Partyzone. Im Kirwastodel der Burg feierte und tanzte man dicht gedrängt zu bester handgemachter Musik. Das Funk- und Rock-Repertoire war ein äußerst gelungener Streifzug quer durch Nummer-eins-Hits der vergangenen 20 Jahre. Bis in die frühen Morgenstunden regierte gute Laune auf Burg Dagestein. Die Feuerschützen Gressenwöhr zeichneten für die Gastronomie verantwortlich. Der Erlös des Benefizkonzerts kommt wieder der Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach zugute. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.