FC-Bayern-Fanclub feiert am Wochenende Jubiläum - Die Nummer 1042
Seit 20 Jahren kaisertreu

Die "Kaisertreuen" feiern 20-Jähriges (von rechts): Seniore Präsidente Josef Finster, Sohn Sebastian Finster, Tobias Bauer vom befreundeten Fanclub Schweppermann Kastl und Beirat Helmut Heinzel. Bild: rha
Lokales
Vilseck
13.08.2015
38
0
(rha) Kein Verein hat mehr Fanclubs als der FC Bayern München. Und ein ganz besonderer von derzeit mehr als 3500 ist die Nummer 1042, nämlich der mit dem Namen "Die Kaisertreuen 1995". Seit dem 1. Januar 1995 ist er beim deutschen Rekordmeister registriert. Nun feiern die in diesem Club organisierten FC-Bayern-Anhänger und ihre Sympathisanten zwei Tage lang das 20-jährige Bestehen. Die Bevölkerung ist eingeladen.

Der weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Fanclub wurde im November 1994 anlässlich der Wahl von Franz Beckenbauer zum Bayernpräsidenten und zu dessen Ehren gegründet. So war der Name "Die Kaisertreuen" dereinst im DJK-Sportheim Seugast schnell gefunden. Ziel war und ist es, verstreute FC-Bayern-Fans und -Mitglieder in der Region kostengünstig in das Stadion mitzunehmen und die Fußballer lautstark zu unterstützen. Josef Finster wurde zum Präsidenten gewählt, Karl-Heinz Mecke aus Hirschau ist der Manager. Seit 2007 führt Regina Freitag die Amtsgeschäfte des erkrankten Fanclub-Managers. Mecke wurde zum Ehrenmanager ernannt. Helmut Brandl kümmert sich um die Homepage der Kaisertreuen.

Josef Finster, Seniore Präsidente, wie ihn seine Mitglieder nennen, hat beste Kontakte zu der Ticket-Logistik des FCB. So konnten in Zusammenarbeit mit anderen Fanclubs schon unzählige Ligaspiele in allen deutschen Stadien und vor allem in der Münchener Arena besucht werden. Unermüdlich organisiert er Bus- und Bahnfahrten auch zu Spielorten im europäischen Raum. Mit dem Flugzeug ging es gar bis nach Marrakesch/Marokko, wo man die rot-weißen Lieblinge bei der Fifa-Club-WM 2013 unterstützte. Einige FCB-Stars waren schon in Vilseck zu Gast und ließen bei der legendären Fanmeile auf Dagestein die Herzen der Anhänger höher schlagen.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6868)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.