Feuer in Vilsecker Wohnblock

Lokales
Vilseck
31.03.2016
11
0

Vilseck. Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Vilseck (Kreis Amberg-Sulzbach) entstand am Freitagabend ein Schaden von rund 70 000 Euro.

Das Feuer war laut Polizei gegen 18.40 Uhr in einer Küche im ersten Stock ausgebrochen. Die Bewohner, ein 21 Jahre alter US-Soldat und seine 20-jährige Frau, schliefen zu dem Zeitpunkt. Ein lauter Knall und die Rauchmelder rissen die beiden aus dem Schlaf. Das Ehepaar und alle Nachbarn konnten sich unverletzt ins Freie retten. Feuerwehren und Rettungsdienst waren mit 80 Einsatzkräften ausgerückt. Bild: upl
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2667)Wohnungsbrand (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.