Geschäftsleute unterstützen Seniorenheim
Deko-Elemente

Lokales
Vilseck
29.11.2014
0
0
Dass Vilsecker Geschäftsleute gerne soziale Einrichtungen unterstützen, bewiesen jetzt wieder zwei Firmeninhaber mit originellen Geschenken. Sie ließen sich nicht lumpen und erfreuten Heimbewohner sowie Personal des BRK-Seniorenheims Vilseck mit einem Rosenbogen bzw. einer Grüß-Gott-Säule.

Seither schmückt der Rosenbogen, gestiftet von Metallbau- und Spenglermeister Karl Mayerhofer aus Vilseck, den Eingangsbereich zum Garten hinter dem Heim. Die Grüß-Gott-Säule von RostReich-Inhaberin Uschi Edl aus Schönlind begrüßt Bewohner und Gäste am Eingangsportal.

"Eine gute Sache!", finden nicht nur die beiden Heimbediensteten Christine Schedl und Petra Meiler, die sich um die Anschaffungen bemüht hatten. Heimleiter Richard Weigert dankte den beiden Geschäftsleuten und ist auch stolz auf seine Mitarbeiterinnen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.