Interessante Veranstaltungen beim Ferienprogramm
Allerhand geboten

Lokales
Vilseck
12.08.2015
0
0
(zip) Auch in diesem Jahr hat die Stadt Vilseck zusammen mit den Vereinen ein umfangreiches Ferienprogramm ausgearbeitet. Nachfolgend sind die Veranstaltungen der zweiten Ferienwoche zusammengefasst. Das Programm kann auch auf der Internetseite der Stadt Vilseck (www.vilseck.de) eingesehen werden.

Heute unternimmt der Musikverein Vilseck eine musikalische Schnitzeljagd durch Vilseck. Dabei lernt man die Instrumente eines Blasorchesters kennen. Kinder von acht bis zwölf Jahren, die mitmachen wollen, melden sich bei Kristin Hammer (18 24). Treffpunkt ist in der Burg Dagestein um 14 Uhr.

Ein Kinderzirkeltraining bietet Katharine Engelhardt von Vitality & Fitness Kindern von sechs bis zwölf Jahren an, und zwar am Donnerstag, 13. August, von 17 bis 18 Uhr. Kosten: fünf Euro. Anmeldung unter 0151/21 23 57 74. Der Treff wird bei der Anmeldung bekanntgegeben. Große und kleine Insektenforscher sind für Sonntag, 16. August, von 14 bis 16 Uhr eingeladen, den Bienenlehrpfad zu erkunden. Der Bienenzuchtverein Edelsfeld zeigt, wie die Bienen wohnen und arbeiten. Die Kosten betragen für Kinder 1,50, für Erwachsene 2 Euro. Treff am Eingang zum Bienenlehrpfad in Eberhardsbühl.

Das Team von Learning Campus/VEZ gestaltet zusätzlich in Kooperation mit der Stadt eine kunterbunte Ferienfreizeit. Anmeldungen zu den Programmen von Learning Campus können bei der Stadtkasse Vilseck erfolgen (09662/99 31). Alle nötigen Unterlagen gibt es auf der Homepage (www.ferien.learningcampus.de).

Als neue Attraktion werden drei Familien-Badekarten für das Jahr 2016 verlost. Dafür muss ein Kind an mindestens drei Ferienveranstaltungen teilnehmen und dies auf der letzten Seite des Programmheftes von den Veranstaltern vermerken lassen. Nach den Sommerferien sind diese Teilnahmebestätigungen bei Matthias Rösch im Rathaus einzureichen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.