Kinderfasching der Pferdefreunde gut besucht
Riesen-Gewusel auf der Tanzfläche

19 flotte Gardemädchen tanzten beim Kinderfasching der Pferdefreunde und zeigten, was sie in vielen Probestunden von ihren Betreuerinnen Jessy Mayerhofer und Steffi Gradl gelernt hatten. Auch Vorsitzende Marianne Weiß (links hinten) klatschte begeistert mit. Bild: rha
Lokales
Vilseck
11.02.2015
2
0
Sackhüpfen, Brezel-Schnappen, Bonbonlauf und Reise nach Jerusalem waren beim Kinderfasching der Pferdefreunde angesagt. Turbulent ging es da auf der Tanzfläche zu. Das FV-Sportheim war komplett gefüllt, als die 19 Mädchen der Zwergerl-Garde einmarschierten und ihre Freude am Tanzen zum Ausdruck brachten.

Vorsitzende Marianne Weiß freute sich mit den vielen Gästen, unter ihnen auch Bürgermeister Hans-Martin Schertl, über den couragierten Auftritt der kleinen Gardemädchen. Da muss dem Stadtoberhaupt über die Zukunft des Vilsecker Faschings nicht bange sein.

Schertl honorierte das Engagement der Pferdefreunde mit einem Spendenscheck. Während sich die Kinder im Saal aufs Beste amüsierten, ließen sich die Erwachsenen Kaffee und Kuchen schmecken.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.