Lkw räumt Pkw gegen die Leitplanke

Lokales
Vilseck
09.09.2015
0
0
Rund 10 000 Euro Schaden entstanden am Montagvormittag bei einem Auffahrunfall auf der Staatsstraße 2166. Ein tschechischer Kraftfahrer war dort mit seinem Klein-Lkw von Axtheid-Berg in Richtung Ködritz unterwegs. An der Abzweigung zum Kesselweg übersah er, dass eine vor ihm fahrende Vilseckerin abbremste und nach links in den Kesselweg abbiegen wollte. Wegen des Gegenverkehrs musste sie aber warten und blieb stehen. Der Lkw-Fahrer versuchte noch nach links auszuweichen, traf den Wagen der Frau jedoch mit seiner vorderen rechten Fahrzeugpartie hinten links am Heck und drückte das Auto gegen die Leitplanken am rechten Straßenrand. Rettungskräfte brachten die Frau zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der Pkw der Vilseckerin erlitt einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Am Lkw entstand ein leichter Schaden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.