Luxus pur im neuen Hotel

Lokales
Vilseck
18.06.2015
0
0
Insekten haben es in den Vilsauen gut, denn dort sind viele Kräuter, blütenreiche Wildpflanzen, Sträucher und Bäume vorhanden. Die Tiere können nun sogar in ihr eigenes Hotel einziehen und es sich gut gehen lassen. Für diesen Luxus sorgte der Verein Natur- und Vogelfreunde. Auf Wunsch der Stadt Vilseck haben die Mitglieder zur Belebung des Naherholungsgebietes an der Vils ein Insektenhotel gebaut.

Hauptsächlich war der stellvertretende Vorsitzende, Werner Berger, damit beschäftigt, denn er hat schon einige Unterkünfte dieser Art hergestellt. Sie dienen vor allem Hummeln, Wildbienen, Wespen und Florfliegen als Nist- und Überwinterungshilfe und somit der Natur, das ökologische Gleichgewicht zu bewahren. Auch den Spaziergängern können die Biologie der Insekten und praktischer Naturschutz auf diese Art nahegebracht werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.