Mit 80 noch Fan des SV Sorghof

Seinen 85. Geburtstag feierte Wolfgang Specht aus Sorghof (rechts). Bürgermeister Hans-Martin Schertl gratulierte. Bild: zip
Lokales
Vilseck
19.12.2014
0
0
Seinen 85. Geburtstag feierte kürzlich Wolfgang Specht aus Sorghof. Bürgermeister Hans-Martin Schertl gratulierte und wünschte dem Jubilar Gesundheit und Wohlergehen. Der 80-Jährige wurde noch in Langenbruck, das im heutigen Truppenübungsplatzgebiet Grafenwöhr liegt, geboren. Er wuchs zusammen mit vier Geschwistern auf und erlernte den Beruf des Waldarbeiters.

Mit gerade einmal 15 Jahren wurde er noch vor Kriegsende zur Wehrertüchtigung eingezogen. Ende 1948 hat er als Arbeiter im Südlager angefangen. Später war er bis zum Eintritt in den Ruhestand als Angestellter an der Tankstelle im Lager beschäftigt. 1951 hatte der Jubilar seine Ehefrau Katharina Konietzky, sie stammte aus Schlesien, geheiratet. Das Paar bekam zwei Söhne, die Ehefrau verstarb bereits 1987. Der Jubilar freut sich besonders über einen Enkel und einen Urenkel. Sein großes Hobby ist Fußball und dem SV Sorghof blieb er als AH-Spieler wie Fan treu.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.