Mit Bande gegen die Sucht

Die Juniorenspielerinnen und -spieler des 1. FC Schlicht werden wieder mit großer Begeisterung versuchen, ihr Können unter Beweis stellen. Im Hintergrund Schiedsrichter Matthias Siegler (1. FC Schlicht). Bild: khg
Lokales
Vilseck
02.01.2015
2
0

"Kinder stark machen" heißt eine Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Der 1. FC Schlicht macht das auf seine Weise - und lädt an drei Tagen zum Fußballspielen in die Halle ein.

Zum großen Treffpunkt der Junioren-Fußballerinnen und Fußballer verwandelt sich am Samstag, 3. Januar, am Sonntag, 4. Januar, und am Dienstag, 6. Januar, die Dreifachsporthalle "Am Schnellweiher" in Vilseck, wenn der 1. FC Schlicht unter der Regie des Jugendleiters Alexander Merkl und der Schirmherrschaft des 1. Bürgermeisters Hans-Martin Schertl fünf Hallenturniere veranstaltet.

50 Junioren-Mannschaften mit rund 500 Spielern werden mit großer Begeisterung ihre Spielfreude unter Beweis stellen. Das Sponsoring übernehmen die Firmen TSG Tankschutz GmbH (E 2- und G-Junioren), Barile Nutzfahrzeuge GmbH (F- und E 1-Junioren sowie die Allianz-Agentur Sperber (B-Juniorinnen).

Alle Turniere stehen unter dem Motto "Kinder stark machen!", eine Initiative zur Suchtvorbeugung (Rauchen, Alkohol) der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Die einzelnen Turniere - es wird mit Rundumbande gespielt - mit den beteiligten Mannschaften im Überblick:

Samstag

E 2-Junioren 10.30 - 15 Uhr: Gruppe A: FC Freihung, SV Hahnbach, 1. FC Schlicht, Gruppe B: SV Loderhof/Sulzbach, SpVgg Weiden, TSV Königstein.

Gruppe C: SV Grafenwöhr, SC Eschenbach, TSV Dießfurt, Gruppe D: SG Gebenbach/Ursulapoppenricht, SV Raigering und SG Hirschau/Schnaittenbach.

B-Juniorinnen • (16 - 20 Uhr): Gruppe A: SpVgg Pirk, SV Illschwang, FC Edelsfeld, 1. FC Schlicht; Gruppe B: FSV Gärbershof, SpVgg Ebermannsdorf, Germania Amberg, SV 08 Auerbach.

Sonntag

F-Junioren 9.15 - 13 Uhr: Gruppe A: FC Edelsfeld, SV Hahnbach, 1. FC Neukirchen 1. FC Schlicht, Gruppe B: FV Vilseck, SV Michaelpoppenricht, SV Neuhaus-Rothenbruck und SV Raigering.

E 1-Junioren 14 - 18.30 Uhr: Gruppe A: FC Freihung, FV Vilseck, 1. FC Schlicht, Gruppe B: TSV Königstein, VfB Mantel, SV Hahnbach, Gruppe C: TSV Detag Wernberg, FC Weiden-Ost, SC Eschenbach, Gruppe D: SG Ursulapoppenricht/Gebenbach, SV Loderhof/Sulzbach und SC Luhe-Wildenau.

Dienstag

G-Junioren • 11 - 15 Uhr: Gruppe A: SV Michaelpoppenricht, VfB Mantel, TSG Weiherhammer, SC Schwarzenbach, 1. FC Schlicht, Gruppe B: FC Freihung, SC Eschenbach, SV Hahnbach, SV Neuhaus-Rothenbruck und SV Parkstein.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)SpVgg SV Weiden (3795)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.