Neue Übergangsklasse in Vilsecker Schule

Bild: hfz
Lokales
Vilseck
14.06.2015
12
0
Zur "Schuleinschreibung" waren Kinder aus vier asylsuchenden Familien zusammen mit ihren Eltern in die Schule gekommen. Rektor Franz Dirmeier (hinten rechts) nahm zusammen mit Sekretärin Agnes Kergl die Anträge entgegen und informierte die Familien über die Schule. Bürgermeister Hans-Martin Schertl (hinten links) hieß die neuen Kinder willkommen und überreichte ihnen zum Schulstart eine Tafel Schokolade. Die vorerst neun Kinder werden in einer neuen Übergangsklasse, die in der Vilsecker Schule eingerichtet wird, zusammengefasst und erhalten Deutschunterricht, damit sie sich schnell verständigen und einleben können. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.