Spieler voll konzentriert auf die Zahlen

Lokales
Vilseck
30.10.2014
2
0
Lustige Stunden sind garantiert, wenn die Pferdefreunde zum Bingonachmittag einladen. So hatten auch diesmal viele Spaß am Spiel. Konzentriert verfolgten die Teilnehmer die Zahlen und hofften darauf, Preise zu gewinnen. Die Ruhe wurde nur durch gelegentliches Raunen oder Ausrufe wie "Ah" , "Ja" oder "Oh" unterbrochen.

Das Glück war an diesem Nachmittag vielen hold, es bevorzugte niemanden und verteilte die Gewinne gleichmäßig. Alle Anwesenden verbrachten einen netten Nachmittag, und auch für Kaffee und Kuchen blieb Zeit.

Die Gewinner im Einzelnen: erstes Spiel: Carsten Spöth, zweites Spiel: Tim Ringelstetter, drittes Spiel: Dagmar Krebs, viertes Spiel: Christine Suttner, fünftes Spiel: Franziska Porkert, sechstes Spiel: Sieglinde Fuchs, siebtes Spiel: Manfred Böhm, achtes Spiel: Carsten Spöth, neuntes Spiel: Hubert Wiesnet, zehntes Spiel: Sieglinde Fuchs.

Die Sieger bei den Zusatzrunden: elftes Spiel: Renate Hefner und Elisabeth Kohl, zwölftes Spiel: Marlen Platzer. Die Kinderrunde sah Lea Kellner vorn.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.