US-Schüler backen und singen für Senioren

US-Schüler backen und singen für Senioren (rha) Selbst gebackene amerikanische Leckereien brachten Schüler der US-High-School aus dem Südlager ins BRK-Seniorenheim St. Ägidius. Auch die bettlägerigen Bewohner wurden von den jungen Leuten und ihrer Lehrerin Jane Varelli sowie Schulpsychologe Michael Priser auf ihren Zimmern besucht und beschenkt. Das anschließende Singen von deutschen und amerikanischen Weihnachtsliedern machte den Senioren besonders viel Spaß. Zur Belohnung konnten sich die Kinder stile
Lokales
Vilseck
20.12.2014
0
0
Selbst gebackene amerikanische Leckereien brachten Schüler der US-High-School aus dem Südlager ins BRK-Seniorenheim St. Ägidius. Auch die bettlägerigen Bewohner wurden von den jungen Leuten und ihrer Lehrerin Jane Varelli sowie Schulpsychologe Michael Priser auf ihren Zimmern besucht und beschenkt. Das anschließende Singen von deutschen und amerikanischen Weihnachtsliedern machte den Senioren besonders viel Spaß. Zur Belohnung konnten sich die Kinder stilecht mit Muffins und Coke stärken. Varelli dankte für die gute Aufnahme und betonte, dass es für ihre Schüler wichtig sei, eine solche Erfahrung mit zum Teil pflegebedürftigen Leuten in einer deutschen Einrichtung zu machen. Bild: rha
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.