Viel Freude an den Enkeln

Lokales
Vilseck
13.08.2015
3
0
(zip) 85. Geburtstag feierte Apolonia Möbus, geborene Suttner, aus Kagerhof. Bürgermeister Hans-Martin Schertl gratulierte ihr mit Blumen und einem Geschenk der Stadt. Möbus wuchs mit acht Geschwistern auf und ging in Schlicht zur Schule. Dann arbeitete sie als Hilfe in verschiedenen Privathaushalten. 1954 zog sie mit ihrem Mann Heinz in Kagerhof in ein Haus, das die Eheleute größtenteils in Eigenleistung errichtet hatten. Das Paar bekam zwei Söhne - Karl-Heinz verstarb 2011, ihr Ehemann nur zwei Jahre später. Große Freude hat sie an ihren vier Enkelkindern sowie der Urenkelin Ella, die nur wenige Wochen alt ist. Der Frauenbund Schlicht gratulierte seinem langjährigen Mitglied ebenso wie Pfarrer Kiefmann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.