Bürgerversammlung in Vilseck
Fünf Millionen Euro für Bauhof

Pläne für den neuen Bauhof liegen vor, hier die Ostansicht. Grafik: zip
Politik
Vilseck
16.11.2016
78
0

Das wichtigste und größte Projekt der nächsten Jahre war auch Schwerpunkt bei der Bürgerversammlung: der Neubau des städtischen Bauhofs.

Bürgermeister Hans-Martin Schertl erinnerte daran, dass der Stadtrat bereits vor etwa drei Jahren überlegt hatte, den Bauhof zu sanieren und umzugestalten sowie mit einer neuen Trasse direkt an die Bahnhofstraße anzubinden. Damals war man von einer Investition von etwa zwei Millionen Euro ausgegangen. Am 30. November 2015 brannte der Bauhof dann aber ab.

Nach Überlegungen, den Bauhof im Anschluss an das Küchenstudio Seegerer gegenüber dem Rewe-Markt zu errichten, sprach sich die Mehrheit im Stadtrat dann doch für den bisherigen Standort aus. Nicht zuletzt auch deshalb, weil die Versicherung bei einem neuen Areal erhebliche Abzüge bei der Schadenssumme vorgenommen hätte. Die Planungsgruppe Bauhof legte mittlerweile bei sieben Arbeitstreffen die Anforderungen an einen neuen, modernen und funktionellen Bauhof fest und erstellte Pläne, die die Zustimmung des Stadtrats fanden.

Nach Genehmigung vom Landratsamt soll noch im Winter die Ausschreibung erfolgen. Im Frühjahr will man die Aufträge vergeben, um im Mai mit den Bauarbeiten beginnen zu können. Derzeit wird bereits die neue Zufahrtsstraße gebaut. Nach deren Fertigstellung in einigen Wochen können dann die alten Gebäude abgebrochen werden. Die Kostenschätzung geht von einem Mittelbedarf für alle erforderlichen Gebäude, Außenanlagen, Honorar usw. von 4,9 Millionen Euro aus. Ein Großteil der Summe kann laut Bürgermeister aus den laufenden Haushalten der Jahre 2017 und 2018 bezahlt werden. Trotzdem werde man um eine Darlehensaufnahme nicht herumkommen. Die Bürger bräuchten aber keine Bedenken haben, dass die Stadt ein aufzunehmendes Darlehen von einer oder zwei Millionen Euro nicht abfinanzieren könnte, versicherte Schertl. Bauamtsleiter Stefan Ertl stellte die Planung ausführlich vor.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bürgerversammlung (168)Bauhof Vilseck (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.