Bürgermeister Hans-Martin Schertl empfängt C-Junioren der JFG Obere Vils
Nachwuchs spielt in der Oberliga

Bürgermeister Hans-Martin Schertl gratulierte den C-Junioren der JFG Obere Vils zur Meisterschaft. Bild: zip
Sport
Vilseck
14.07.2016
117
0

Einen besonderen Anlass zum Feiern nannte Bürgermeister Hans-Martin Schertl den Aufstieg der C-Junioren der JFG Obere Vils in die höchste Spielklasse der Oberpfalz, die Bezirksoberliga.

Deshalb hatte er die erfolgreichen Spieler mit ihren Vorständen Wolfgang Ringer und Thomas Hüttner, den Trainern Erich Pirzer und Anton Trettenbach sowie den Betreuern Werner Wölker und Klaus Maulbeck zu einem Empfang in den Sitzungssaal des Rathauses eingeladen. Bereits drei Spieltage vor Saisonende stand fest, dass die Mannschaft mit zwölf Punkten Vorsprung Meister in der Bezirksliga war. Dabei errangen die Fußballer 18 Siege, einmal sogar ein 16:0, dreimal spielten sie unentschieden und mussten nur eine Niederlage einstecken. Torschützenkönig wurde Max Schönberger mit 31 Treffern.

Der Bürgermeister gratulierte den Kickern zu ihrer imponierenden Bilanz und betonte, dass sie sehr stolz auf ihren sportlichen Erfolg sein können, den sie durch Disziplin und Fairness erreicht haben. In der nächsten Saison wird die Mannschaft in der gesamten Oberpfalz unterwegs sein, und er sei sich sicher, dass wieder viele Siege errungen werden. Er bedankte sich auch bei den Trainern, den Betreuern und den Eltern der Kinder für ihr unermüdliches Engagement und für die viele Zeit, die sie für Training und für die Spiele aufwenden.

Als Anerkennung für diesen sportlichen Erfolg überreichte er der Mannschaft einen Meisterball der EM-Endrunde sowie eine Spende für die Mannschaftskasse.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fußball (1546)C-Junioren (7)JFG Obere Vils (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.