Babette Krause blickt auf 85. Lebensjahre zurück
Job im Südlager-Kino

Zum 85. Geburtstag gratulierte Bürgermeister Hans-Martin Schertl Babette Krause aus Sorghof - natürlich nicht ohne Geschenke. Bild: zip
Vermischtes
Vilseck
22.01.2016
31
0

Zum 85. Geburtstag konnte Bürgermeister Hans-Martin Schertl, Babette Krause, geb. Hörl, aus Sorghof gratulieren. Er überbrachte der Jubilarin die Glückwünsche der Stadt Vilseck und wünschte ihr noch viele schöne Jahre im Kreise ihrer Familie.

Babette Krause wurde in Grünwald, das im jetzigen Truppenübungsplatzgebiet Grafenwöhr liegt, geboren. Sie wuchs zusammen mit fünf Geschwistern auf.

1951 heiratete sie ihren Ehemann Heinz, der aus Warnsdorf im Sudetenland stammte. Heinz Krause verstarb im Jahr 2004. Das Ehepaar Krause bekam zwei Söhne, von denen einer im Jahr 1970 bei einem Arbeitsunfall tödlich verunglückte. Die Jubilarin arbeitete 25 Jahre lang im Kino des Südlagers als Verkäuferin.

Zwei Enkeltöchter


Die Eheleute Krause bauten sich in Sorghof zwei Häuser, eines bewohnt Babette Krause selbst, im anderen lebt ihr Sohn Klaus mit seiner Familie. Inzwischen freut sich die Jubilarin besonders über ihre beiden Enkeltöchter. Neben zahlreichen Verwandten und Freunden gratulierte auch die Kirchenverwaltung der rüstigen Jubilarin zu ihrem Geburtstag.
Weitere Beiträge zu den Themen: Geburtstag (458)Schertl (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.