BRK-Kindergarten Sorghof besucht Vilsecker Altenheim
Wenn Kinder kommen, schieben Senioren keine ruhige Kugel

Vermischtes
Vilseck
06.04.2016
41
0

Verlierer gab es keine beim Kegeln im Seniorenheim - nur Gewinner. Und die wurden dann mit Süßigkeiten ausgezeichnet. Zwölf Vorschulkinder des BRK-Kindergartens Sorghof besuchten die älteren Menschen in der verwandten BRK-Einrichtung in Vilseck. Da war natürlich was los im Heim St. Ägidius. Auf dem Programm stand gemeinsames Spielen und Singen. Zunächst lauschten die Heimbewohner den von den Kindern vorgetragenen Frühlings- und Osterliedern. Beim Zappelmänner- und Daumenspiel machten sie eifrig mit. In der Halle stellte man schließlich sogar Kegel auf - Jung und Alt konnten hier eine mehr oder weniger ruhige Kugel schieben. Das machte allen richtig Spaß. Die besten Kinder und Senioren wurden mit Naschereien belohnt. Danach war Zeit, sich mit Obst und Getränken zu stärken. Die Einladung von Kita-Leiterin Agnes Strobl (links) zum Kita-Fest am Freitag, 10. Juni, wurde gerne angenommen. Bild: rha

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.