Kindertagesstätte St. Josef
Mädchen und Buben zu Gast in der Musikantenburg

Vermischtes
Vilseck
22.08.2016
31
0

Um den Vorschulkindern der Kindertagesstätte St. Josef zu zeigen, was man in einem Musikverein so macht, haben über 25 Buben und Mädchen die Musikantenburg des Musikvereins besucht. Die Gäste konnten an verschiedenen Stationen auf musikalische Entdeckungsreise gehen: Zunächst wurden Handtrommeln, Rasseln und Klanghölzer vorgestellt. Die Kleinen sangen begeistert Lieder und klopften eifrig den Rhythmus dazu mit. Dann folgte die Blockflöte, die auch selbst ausprobiert werden durfte. Einige aus dem Kindergarten lernen selbst bereits das Blockflötenspiel bei den Ausbilderinnen Kathrin Kredler und Stefanie Gradl. Ab September beginnt ein neues Ausbildungsjahr. Letzte Station waren Instrumente, die von den Ausbildern per Quiz vorgestellt wurden. Die verschiedenen Töne konnten die Kleinen schon hervorragend erkennen und zuordnen. Danach sah man manch stolzes Lächeln, als beim Ausprobieren der Instrumente der erste Ton zu hören war. Zur Belohnung bekam jedes Kind ein kleines hölzernes Rhythmus-Spielzeug geschenkt. Die musikalische Früherziehung und der Blockflötenunterricht sowie die Instrumentalausbildung starten wieder mit dem neuen Schuljahr. Anmeldungen nehmen Marina Pröls, 0160/90 28 08 49, Stefanie Gradl, 09662/70 17 12, oder Stephanie Ertl, 09662/70 05 91, entgegen. Bild: kari

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.