Malwettbewerb für ältere Menschen im Seniorenheim Vilseck
Ei, ei, ei, so schön gemalt

Bürgermeister Hans-Martin Schertl (hinten Mitte) und Heimleiterin Ingeburg Dolles (hinten, Dritte von links) überreichten die Preise an die Gewinner des Osterei-Malwettbewerbs (vorn, von links): Christian Rewitzer und Franz Leipold (Rupert Kollmannsberger nicht auf dem Bild). Bild: zip
Vermischtes
Vilseck
09.04.2016
26
0

Zu einem Malwettbewerb kamen viele Bewohner des Pflege- und Seniorenheims Lebenszentrum Vilseck im Café des Heims zusammen. Die Prämierung der bemalten Ostereier übernahmen die Heimbewohner und das Pflegepersonal. Jeder durfte eine Stimme abgeben.

Bürgermeister Hans-Martin Schertl überreichte die Preise. Die ersten Plätze belegten Franz Leipold, Christian Rewitzer und Rupert Kollmannsberger. Sie erhielten jeweils Schokolade und einen Einkaufsgutschein. Alle anderen Teilnehmer bekamen als Trostpreis einen Schokoladenosterhasen. Bürgermeister Schertl bedankte sich bei Heimleiterin Ingeburg Dolles und ihren Mitarbeitern für ihr Engagement zum Wohl der Bewohner.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.