Priorin macht Urlaub in Vilseck
Apollonia trifft Apollonia

Vermischtes
Vilseck
02.06.2016
109
0

Fast eine Woche hat Apollonia Buchinger, die Priorin des Birgittenklosters Altomünster, in der Pfarreiengemeinschaft Urlaub gemacht. Sie hat seit Jahren guten Kontakt zu Studiendirektor Lothar Kittelberger und Stadtpfarrer Johannes Kiefmann. Schwester Apollonia war sehr beeindruckt von der Lebendigkeit der Gemeinde. Zudem gab sie in Sorghof und Vilseck ein Glaubenszeugnis. Sie sprach über die Geburtsstunde der Kirche und über ihre eigene Berufung sowie die Hl. Birgitta von Schweden, die auch Europaheilige ist. Ihr Glaubenszeugnis endete mit nachdenklichen Worten über die Verweltlichung der Kirche von heute. Das Kloster Altomünster steht vor der Schließung. Schwester Apollonia lebt dort mit zwei Mitschwestern.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.