Radfahrprüfung an der Grundschule Vilseck
Regelgerechtes und rücksichtsvolles Verhalten im Straßenverkehr der beste Schutz vor Unfällen

Vermischtes
Vilseck
07.11.2016
51
0

Mit guten Ergebnissen beendeten die 36 Schüler der zwei 4. Klassen der Grundschule Vilseck die theoretische und die praktische Radfahrausbildung. Sie erhielten aus den Händen der zwei Verkehrserzieher der Polizei, Bernhard Ziegler und Uwe Aulinger, ihren Radl-Führerschein.

Vier Kinder schlossen mit so vorbildlichen Leistungen ab, dass sie einen Ehrenwimpel erreichten: aus der 4a Christoph Trettenbach, aus der 4b Marica Kramme, Simon Hefner und Samuel Meyer. Rektorin Petra Ligensa hatte bei der Siegerehrung allen Grund für Komplimente. Die Verkehrserzieher der Polizei hätten den wichtigsten Beitrag zum erfolgreichen Abschneiden geleistet, indem sie die praktische Ausbildung im Verkehrsgarten kindgerecht und interessant gestalteten. Die theoretischen Grundlagen hatten die Klassleiterinnen Sieglinde Kohl (4a) und Paula Weiß (4b) gelegt. Bürgermeister Hans-Martin Schertl, Stefanie Gradl und Helena Weih (beide Kundenberaterinnen der Sparkasse Vilseck) gratulierten den Schülern zu ihren guten Leistungen und wiesen auf die Gefahr hin, der Kinder im Straßenverkehr ausgesetzt seien.

Sie appellierten, das Gelernte in der Praxis umzusetzen, also alle Verkehrsregeln zu beachten, nie ohne Helm zu fahren und Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer zu nehmen. Regelgerechtes und rücksichtsvolles Verhalten sei der beste Schutz vor Unfällen. Der Erwerb des Radfahr-Führerscheins verpflichte zu vorbildlichem Verhalten im Straßenverkehr. Jeder Teilnehmer erhielt auch einen Wimpel der Kreisverkehrswacht und von der Sparkasse Vilseck einen roten Loop-Schal. Elternbeiratsvorsitzende Iris Rittner belohnte die Schüler mit vom Elternbeirat finanzierten Sicherheitswesten. Bei der Siegerehrung gratulierten (hinten, von links): Bernhard Ziegler, Helena Weih, Stefanie Gradl, Uwe Aulinger, Sieglinde Kohl, Paula Weiß, Rektorin Petra Ligensa, Bürgermeister Hans-Martin Schertl und Iris Rittner.
Weitere Beiträge zu den Themen: Grundschule (160)Radfahrprüfung (13)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.