Raubüberfall auf Bahnhof in Vilseck
Räuber drohen mit dem Messer

Vermischtes
Vilseck
09.06.2016
63
0

Einen Raub am Bahnhof von Vilseck meldet die PI Auerbach. Demnach wurde am Dienstag, 18.30 Uhr, ein Iraker (22) von zwei Unbekannten mit einem Messer bedroht. Sie nahmen ihm 200 Euro ab. Die Täter sprachen gebrochenes Englisch. "Eine genauere Täterbeschreibung konnte der eingeschüchterte junge Mann nicht abgeben, nur dass einer der Männer etwa 1,80 Meter groß war und eine schwarze Lederjacke trug." Die Täter stiegen in den Zug nach Nürnberg. Hinweise an die PI Auerbach (09643/92 04-0).

Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2685)Raub (11)Bahnhof Vilseck (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.