Regionalentscheid Jungen II
Staatliche Knabenrealschule Neumarkt siegt

Auf dem Bild die Mannschaften Jungen II nach dem Regionalentscheid in Schlicht von links: 1. Staatliche Knabenrealschule Neumarkt, 2. Gregor-Mendel-Gymnasium Amberg und 3. Mittelschule Hahnbach mit (sitzend links) Studienrat Johannes Billner (Neumarkt) und (hinten von links) Studienrat Johannes Frank (GMG), Hans Sperber, Klaus Ruetz, Platzwart Karl Eckert (1. FC Schlicht), 1. Bürgermeister Hans-Martin Schertl, Hans-Jürgen Baumer, Helmut Lippert, Lehrer Wolfgang Schmidt (Hahnbach) und Karl Heinz Grollmisch.
Vermischtes
Vilseck
09.05.2016
68
0

Die von Studienrat Johannes Billner betreute Fußball-Mannschaft Jungen II (Jahrgänge 2000 bis 2002) der Staatlichen Knabenrealschule Neumarkt wurde Sieger beim Regionalentscheid, der auf dem Sportgelände des 1. FC Schlicht ausgetragen wurde. Die Raffinessen vieler Spieler waren Garant für herrliche Ballstafetten und sehenswerte Spielzüge, die die Herzen der Zuschauer und Lehrkräfte höher schlagen ließen. Die von den Schiedsrichtern Helmut Lippert und Karl Heinz Grollmisch (beide 1. FC Schlicht) geleiteten Spiele verliefen fair, diszipliniert und brachten folgende Ergebnisse: Gregor-Mendel-Gymnasium - Mittelschule Hahnbach 6:0 (Torschützen: Patrick Meier, Manuel Meier, Fabian Vogl, Michael Weinfurtner, Samuel Hofmann und Sebastian Paulus), Staatliche Knabenrealschule Neumarkt - Mittelschule Hahnbach 5:0 (Torschützen: Angelo Gruber (3), Sam Zander und Dominik Eckersberger) sowie Gregor-Mendel-Gymnasium - Realschule Neumarkt 1:3 (Torschützen für Neumarkt: Marco Pröpster (2) und Angelo Gruber, Torschütze für GMG: Nick Herding).

Danach ergaben sich folgende Platzierungen: 1. Staatliche Knabenrealschule Neumarkt, 6 Punkte (9:1 Tore), 2. Gregor-Mendel-Gymnasium Amberg, 3 Punkte (6:3 Tore) und Mittelschule Hahnbach, 0 Punkte (0:11 Tore). Fußball-Obmann Klaus Ruetz (Lehrer an der Mittelschule Kümmersbruck), der im Auftrag des Arbeitskreises "Sport in Schule und Verein" diesen Regionalentscheid organisiert hatte, ehrte mit Bürgermeister Hans-Martin Schertl und Hans-Jürgen Baumer (Sparkasse Vilseck) die Sieger.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.