St. Ägidius
Frühstück und Kirche für Minis

Vermischtes
Vilseck
20.03.2016
22
0

Nicht nur ministrieren können sie gut, nein, sie pflegen auch gerne die Gemeinschaft. Zum Beispiel, als sich die Ministranten von St. Ägidius zum Thema "Frühstück und Kirche" im Pfarrsaal versammelten. Gesponsert von einigen Eltern und der Minikasse gab es ein ausgiebiges Frühstück.

Nach dem Verzehr von Tee, Milch, Kakao, Orangensaft, Cornflakes, Toastbrot, Hefehörnchen, Butter, Marmelade, Nutella und Obst war noch einiges zu besprechen. Mona Kreuzer und Luis Siegert informierten über den Tagesausflug im Sommer, über die nächsten Gruppenstunden und die geplanten Minitreffs. Ehrensache waren das Aufräumen und die gemeinsame Teilnahme am Sonntagsgottesdienst.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ministranten (142)St. Ägidius (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.