Stadt Vilseck legt zusammen mit Vereinen wieder Ferienprogramm auf
Neues und Bewährtes

Jugendbeauftragte Manuela Merkl (hier mit Tochter Greta) stellte Bürgermeister Hans-Martin Schertl das Ferienprogramm vor. Bild: zip
Vermischtes
Vilseck
06.07.2016
54
0

Die Vilsecker Vereine und Organisationen bieten auch in diesem Jahr ein umfangreiches Ferienprogramm an. Manuela Merkl als Jugendbeauftragte der Stadt konnte zahlreiche Veranstaltungen in ein ansehnliches und übersichtliches Programmheft aufnehmen.

Neu dazugekommen sind unter anderem Bogenschießen im Jugendtreff, Malen in den Vilsauen, Bau einer Holzlaterne, Leben wie im Mittelalter, ein Schnauzturnier sowie eine Fahrt in die Fränkische Schweiz. Das Team von Learning Campus/VEZ gestaltet wieder in Kooperation mit der Stadt eine kunterbunte Ferienfreizeit. Ob auf dem Rad, an der Werkbank oder mit dem Pinsel in der Hand - spannende Veranstaltungen für Mädchen und Jungen zwischen 4 und 15 Jahren stehen auf dem Programm.

Die einzelnen Angebote sind auf der Website der Stadt (www.Vilseck.de) zu finden. Die Anmeldung für Programme von Learning Campus kann bei der Stadtkasse (09662/99 31) erfolgen. Alle nötigen Unterlagen gibt es auf der Homepage (www.ferien.learningcampus.de). Bürgermeister Hans-Martin Schertl bedankte sich bei den Vereinen und Organisationen für ihre Bereitschaft, den Vilsecker Kindern während der Ferien Freizeitaktivitäten zu bieten. Dem Stadtrat wurde das Ferienprogramm in der letzten Sitzung vorgestellt. Die Programmhefte werden in der Mittelschule Vilseck sowie in den Kindergärten verteilt. Schüler der weiterführenden Schulen erhalten sie per Post zugestellt.

Als Attraktion werden wieder drei Familien-Badekarten für 2017 verlost. Dafür ist es erforderlich, dass ein Kind an mindestens drei Veranstaltungen des Ferienprogramms teilnimmt und sich dies auf der letzten Seite des Programmheftes von den Veranstaltern bestätigen lässt. Nach den Sommerferien sind diese Teilnahmebestätigungen bei Matthias Rösch im Rathaus einzureichen. Die Verlosung erfolgt im Oktober.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.