Vandalen knicken Eberesche ab

Vermischtes
Vilseck
18.07.2016
18
0

Etwa 1000 Euro Schaden richteten Unbekannte an, die eine Eberesche umknickten. Sie stand auf dem Grünstreifen zwischen der Straße und dem Radweg von Vilseck in Richtung Axtheid-Berg. Arbeiter der Stadt stellten das Malheur am Dienstag fest. Da der Baum bereits fünf Meter hoch war und der Stamm einen Durchmesser von mehr als zehn Zentimeter hatte, vermutet die Polizei, dass es mehrere Leute brauchte, um ihn umzulegen. Der genaue Tatzeitraum kann laut Polizeipressebericht nicht mehr eingegrenzt werden, es dürfte aber frühestens am 1. Juli passiert sein. Hinweise an die Polizei Vilseck (09662/700869-0).

Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2687)Eberesche (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.