Vier neue Ministrantinnen in der Pfarrei Schlicht
Ein freudiges „Ja, ich will“

Vermischtes
Vilseck
16.03.2016
15
0

Schlicht. Vier neue Ministrantinnen nahm Stadtpfarrer Johannes Kiefmann bei einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Georg in die Schar der Schlichter Messdiener auf. Mit einem freudigen "Ja, ich will" bekundeten sie ihre Bereitschaft zum Dienst am Altar und erhielten unter dem Applaus der Gemeinde eine gesegnete Plakette, den Ministrantenausweis und das Heft "Leitfaden für den Ministrantendienst".

Marika Kramme, Susanne Ratzke und Lea Rittner - Leni Saazer war kurzfristig erkrankt - übernahmen auch gleich den Altardienst und zeigten, dass sie durch die erfahrenen Ministrantinnen Anna Dotzler, Anna Herold und Lea Kohl gründlich vorbereitet worden waren. Ihnen und dem Ministrantenbetreuer Werner Rieger galt der Dank Kiefmanns.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ministranten (140)Pfarrei St. Georg Schlicht (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.