Altenstädter Gaudiwurm
Freche Früchte beim Umzug

Freizeit
Vohenstrauß
08.02.2016
68
0

Der Abzug des BRK-Rettungwagenstandorts von der Pfalzgrafenstadt nach Lohma sorgte in den vergangenen Wochen für mächtig Wirbel in der Bevölkerung und war nun auch kritisches Thema beim Altenstädter Gaudiwurm, der sich am Sonntag bei trockenem Wetter wieder durch die Straßen der Ortschaft schlängelte.

Die Freien Wähler teilten darüber beim närrischen Spektakel aus und beschenkten die Besucher, die entlang der Umzugsstrecke Schulter an Schulter die Wege säumten sogar mit "Dein persönliches Blaulicht". Dschungelcamp und die Sprayer-Attacke des Diskjockeys in der Stadthalle waren ebenfalls mehrmals Themen auf den Motivwagen oder bei den Fußgruppen der Maschkerer. Überall herrschte prächtige Faschingsstimmung. (Ausführlicher Bericht folgt.)
Weitere Beiträge zu den Themen: Faschingszug (63)Stadthalle (34)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.