Umfangreiches Programm am Freitag, 8. Juli
Zweite Kulturnacht

Kultur
Vohenstrauß
01.07.2016
56
0

Die zweite Kulturnacht steigt am Freitag, 8. Juli. "Wir wollen die Einkaufsstadt Vohenstrauß noch attraktiver machen", lautet die Devise des Mittelständischen Wirtschaftsvereins (MWV) um Vorsitzenden Jürgen Fuß. Die Veranstaltung ist ein gemeinschaftliches Projekt von MWV, Musikinitiative und Tourismusbüro. Die Geschäfte haben an diesem Abend bis 22 Uhr geöffnet.

Auf der Showbühne vor dem Rathaus ist folgender Ablauf geplant: 18 Uhr "4 Glory" (Bluesrock aus Waldsassen), 19 Uhr VHS-Bauchtanzgruppe "Munisah" (Kinder und Jugendliche), 19.30 Uhr "The Aprill" (Punkrock aus Stríbro und Pilsen), 20.15 Uhr VHS-Vohenstrauß, Bauch-Tanz-Formation "Ahlam" (mit orientalischem Bauchtanz und Soloauftritt von Trainerin Lisa Scheck), 20.45 Uhr "404 Whizzkids" und "Local Heroes", 21.45 Uhr Crazy Jumpers (Trampolingruppe des Fitness-Studios "Asantesana"), 22 Uhr "Bad Habits" (Cover-Rock aus Floß).

Auf dem Rathausplatz wird ein buntes Gastronomie-Angebot mit Cocktails, Pizza und Grillspezialitäten zu finden sein. Programm in der Friedrichsburg: 18 bis 20 Uhr Kunstausstellung "Kunstsommer" im ersten Stock, 20 Uhr Theateraufführung des Landestheaters Oberpfalz (LTO) in Zusammenarbeit mit der Pfalzgraf-Friedrich-Mittelschule, unter Leitung von Ronny Tölzer und Doris Hofmann im zweiten Obergeschoss unter dem Motto "Unterwegs".

Weiter: 18 Uhr Museumsführung in den Ackerbürgerhäusern unter Leitung von Heiner Aichinger, Vorsitzender des Heimatkundlichen Arbeitskreises (mit Rotwein, Pils und Gebäck), 20 Uhr bayerische Lesung von Christian Höllerer im "Carpe Diem" (unter anderem mit Texten von Ludwig Thoma und Karl Valentin sowie musikalischer Begleitung von "Flashmusic" Benjamin Jung, Leiter der Vilsecker Brass-Band), 19 Uhr und 20.30 Uhr "Zwoa Achterl, bitte" (mit Austro-Pop aus Kallmünz im Schalterraum der Sparkasse), 21 Uhr Stadtführung mit anschließender Brauereiführung beim Behringer unter Leitung von Rektor a. D. Hannes Sennert und Brauer Karl-Heinz Fiebig (Treffpunkt vor dem Rathaus).

___



Weitere Informationen:

www.mivoh.de/kulturnacht16
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.