24 Mädchen und Buben in Vohenstrauß aufgenommen - Langjährige Messdiener verabschiedet
Ministranten wie kleine Felsen

24 Mädchen und Buben ließen sich am Sonntag in den Ministrantendienst der katholischen Pfarrei einbinden. Gleichzeitig schieden elf erfahrene Messdiener aus. Bild: dob
Lokales
Vohenstrauß
26.10.2015
105
0
24 Mädchen und Buben reihten sich erstmals offiziell in den Altardienst in der katholischen Stadtpfarrkirche ein. "Werdet zu Felsen, die stark sind in der Brandung und die sich nicht einfach vom Strom der Zeit wegspülen lassen. Seid eifrige Vorbilder für eure Kameraden und seid stolz auf eure besonderen Aufgaben in der Kirche Gottes", appellierte Kaplan Sebastian Scherr, der den Gottesdienst mit Dekan Alexander Hösl zelebrierte.

Vom Ministrantendienst in der Kirche könnten sie für ihr ganzes Leben nur profitieren. "Wir schwimmen mit Jesus durch das Meer der Zeit", war die Feier überschrieben. Mit den Oberministranten Verena Diermeier und Daniel Völkl dankte Gemeindereferentin Christine Hecht für die Verstärkung unter den jungen Gruppenleitern. Lena Sollfrank, Johanna Stubenrauch, Annalena Götz, Anna Bäumler, Markus Weig, Lukas Götz, Annalena Dobmeier, Lisa Krämer und Magdalena Süss kümmern sich um die Neuen.

Danach segnete der Kaplan die Ministrantenplaketten und überreichte sie an folgende neuen Messdiener: Lena Enderlein, Linda Kraus, Lisa-Marie Preßl, Sabine Beierl, Verena Beimler, Lucia Wittmann, Hannah Grosser, Antonia Stengel, Laura Wild, Emily Bauer, Rosina Ritzka, Elli Prem, Marlene Heuberger, Katharina Gürtler, Jule Halscheidt, Lena Eger, Cecilia Wagner. Desweiteren an Ludwig Busch, Dennis Glaser, Samuel Glaser, Sebastian Irlbacher, Raphael Wittmann, Elias Ries, Maximilian Hösl und Oliver Prüll.

Verabschiedet wurde aus dem Reigen Oberministrantin Julia Beimler, die zehn Jahre ministriert und sich davon drei Jahre als Führungspersönlichkeit engagiert hatte. In großartiger Weise habe sie als Organisatorin bei der Einteilung des Ministrantendienstes Zeichen gesetzt.

Zudem begleitete sie das Ministrantenzeltlager einige Jahre als Lagerleiterin. Ob der Waffelverkauf auf dem Adventsmarkt oder die Sternsingeraktion - Julia Beimler war ein wichtiger Stützpfeiler.

Außerdem wurden aus der Ministrantenriege verabschiedet: Magdalena Riedl, Andrea Wildenauer, Melissa Frischholz, Teresa Troidl, Rebecca Rupprecht, Sonja Löffler, Franziska Pruy, Julia Nößner, Christoph Maier und Sophie Schleicher.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.