450 Euro für Sportgeräte

Jonathan Mirus (Mitte) absolviert sein Freiwilliges Soziales Jahr beim Turnverein und kümmert sich im evangelischen Haus für Kinder Gottfried Sperl um die Turnstunden. Er freute sich mit den Buben und Mädchen über die finanzielle Unterstützung der Bayerischen Sportjugend, ebenso Bürgermeister Andreas Wutzlhofer (rechts) und die Erzieherinnen der drei Kindergärten in der Großgemeinde. Bild: tss
Lokales
Vohenstrauß
07.02.2015
5
0
Bewegung, Aufklärung, Ernährung und Ressourcen stehen beim BAERchen-Programm der Bayerischen Sportjugend (BJS) für Drei- bis Sechsjährige im Mittelpunkt. Zum fünften Mal kooperiert der Turnverein nun mit den Kindergärten in der Großgemeinde. Am Donnerstag überreichte Manuela Völkl im evangelischen Haus für Kinder Gottfried Sperl drei Gutscheine über je 150 Euro an die Vertreterinnen der Vorschuleinrichtungen.

Anke Mittelmeier vom Haus für Kinder, Don-Bosco-Leiterin Luise Dietl und Birgit Zant vom Anton-Ferazin-Kindergarten in Roggenstein freuten sich über die Unterstützung. Mit dem Geld wollen sie Sportgeräte für die Buben und Mädchen anschaffen. Die Zusammenarbeit sei mittlerweile "eine gute Institution geworden und hat bisher gut funktioniert", meinte Völkl. Davon überzeugte sich am Donnerstag auch Bürgermeister Andreas Wutzlhofer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.