Barmer GEK informiert bei Arbeitgeberseminar
Neues zur Jahreswende

Lokales
Vohenstrauß
19.11.2014
5
0
Das Arbeitgeberseminar der Barmer GEK in der Raiffeisenbank war wieder ein voller Erfolg, freute sich Bezirksgeschäftsführer Hans Kost. Neben Informationen bot die Veranstaltung auch einen lebendigen Erfahrungsaustausch und Raum für neue Kontakte, hieß es in einer Pressemitteilung.

Es war das ideale Forum für Selbständige, Personalmitarbeiter, Steuerberater, Ausbildungsleiter und Fachlehrer aus der Region. Die mit Personal- und Steuerangelegenheiten betrauten Mitarbeiter aus der Region ließen sich zu den Veränderungen und Neuigkeiten im kommenden Jahr von Johann Stangl, Abteilungsleiter für Beitrags- und Versicherungsrecht der Barmer GEK in Regensburg, auf den neuesten Stand bringen. Besonderes Interesse fanden die Themen: Paritätischer Beitragssatz 2015, die Änderungen bei der Jahresarbeitsentgeltgrenze, das Mindestlohngesetz sowie die Angebote der Barmer GEK zum Thema Firmengesundheit.

Wichtige Informationen erhielten die Teilnehmer zur sozialversicherungsrechtlichen Beurteilung von Minijobs, zur Beschäftigung von Schülern, Studenten und Praktikanten. Großes Interesse fanden auch die neuen Werte und Rechengrößen und das zu erwartende Rentenpaket 2015 mit allen geplanten Änderungen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.