Das geht an die Nieren

Lokales
Vohenstrauß
15.06.2015
0
0
Der evangelische Frauenbund lädt am Donnerstag, 25. Juni, um 19 Uhr ins Gemeindehaus zu einem Vortrag ein. Wer Diabetes hat, sollte wissen: Auch die Nieren können in Mitleidenschaft gezogen werden. Was kann der Betroffene tun, um die Nieren zu schonen? Welche Nahrungsmittel und Medikamente sollen gemieden werden? Wie werden Schäden frühzeitig aufgedeckt und behandelt? Im Vortrag von Dr. med. Franz Hermann Beckmann, Internist und Leiter des Nierenzentrums Weiden, werden die Möglichkeiten der Vermeidung und des Aufhaltens der Verschlimmerung von Nierenschäden erörtert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.