Eltern informieren sich über neue Kinderbücher
Bär will Weihnachten feiern

Lokales
Vohenstrauß
19.11.2014
1
0
So gerne würde der Bär einmal Weihnachten feiern. Wenn da nur der Winterschlaf nicht wäre. Seine Freunde denken sich allerlei Schabernack aus, um ihn wieder aufzuwecken. Doch nichts hilft. Nichts? Als alle Freunde vor Erschöpfung selbst eingeschlafen sind, passiert etwas, mit dem niemand gerechnet hat.

"Der Weihnachts-Schnarchbär" liegt heuer bestimmt unter vielen Christbäumen, denn das Kinderbuch scheint der Renner bei den Eltern zu sein, die sich kürzlich im Kindergarten und der -krippe Don Bosco von Johannes Beugler und Evi Wittmann von der Buchhandlung Rupprecht ein breites Sortiment von Bilder- und Sachbüchern vorstellen ließen. Vor allem für Krippenkinder sind Pappbilderbücher unverzichtbar.

Der Band "Der kleine Igel und die große Kuscheldecke" regt ebenfalls gehörig die Fantasie der Kinder an. Daneben fördern Bilderbücher die Sprachentwicklung, regen die Sinne an und fördern Kreativität, weiß Leiterin Luise Dietl aus ihrer Erfahrung. Zehn Prozent des Verkaufserlöses an diesem Abend kam der Einrichtung zugute.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.