Erlös aus Serenade für Kinderkrebshilfe

Erlös aus Serenade für Kinderkrebshilfe (dob) Diese Hilfe kommt an. 325 Euro überreichten die Initiatoren der klassischen Musik im Schloss als Auftakt zum Serenadensommer 2015 an Herbert Putzer, Leiter der Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz Nord. Johannes Gruber, Ludwig Putzer und Dieter Mittelmeier wollten zusammen mit allen Mitwirkenden des Abends, dass das Geld in der Region investiert wird. Bereits zum zweiten Mal werde seine Organisation bedacht, hob Putzer bei der Spendenübergabe auf Schloss
Lokales
Vohenstrauß
08.05.2015
1
0
Diese Hilfe kommt an. 325 Euro überreichten die Initiatoren der klassischen Musik im Schloss als Auftakt zum Serenadensommer 2015 an Herbert Putzer, Leiter der Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz Nord. Johannes Gruber, Ludwig Putzer und Dieter Mittelmeier wollten zusammen mit allen Mitwirkenden des Abends, dass das Geld in der Region investiert wird. Bereits zum zweiten Mal werde seine Organisation bedacht, hob Putzer bei der Spendenübergabe auf Schloss Friedrichsburg dankend hervor. Der Vorsitzende berichtete, dass er gerade wieder auf dem Weg zu einer Familie sei, deren Kind mit sechs Jahren schwerstkrank und plötzlich von epileptischen Anfällen geplagt werde. In den vergangenen zwei Jahren leitete die Kinderkrebshilfe 150 000 Euro weiter. "Nur wenn solche Idealisten mit sozialem Engagement wie ihr tätig seid, können wir helfen", sagte Putzer. Bild: dob
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.