Förderverein der Realschule bestimmt Führungsriege
Neue Stellvertreterin

Martin Hanner (vorne, links) aus Unterköblitz steht weiterhin an der Spitze des Realschul-Fördervereins. Elternbeiratsvorsitzender Otto Janner (links) ist kraft seines Amtes Stellvertreter und Renate Hilburger (vorne, Mitte) wurde neu als Stellvertreterin gewählt. Hermann Bibel (rechts) verwaltet die Finanzen. Bild: dob
Lokales
Vohenstrauß
19.02.2015
35
0
Martin Hanner aus Unterköblitz wurde kürzlich für zwei weitere Jahre als Fördervereinsvorsitzender der Realschule bestätigt. Elternbeiratsvorsitzender Otto Janner ist kraft seines Amts Stellvertreter. Neu als weitere Stellvertreterin ist Renate Hilburger aus Fiedlbühl.

Schatzmeister bleibt Hermann Bibel aus Vohenstrauß. Als Beisitzer bringt sich erneut der frühere Polizeiinspektionsleiter Richard Wagner aus Waldthurn ein. Um die schriftlichen Angelegenheiten kümmert sich weiterhin Studienrätin Tanja Schott aus Altenstadt. Als Kassenprüferin fungiert Studienrätin Jasmin Bösl aus Eslarn. Hanner dankte allen Fördervereinsmitgliedern für die stets harmonische Zusammenarbeit zum Wohle der Realschule. Er sieht die Aufgaben des Fördervereins vor allem darin, die Aktivitäten der Bildungseinrichtung zu unterstützen. Dank der Unterstützung wurde im Schuljahr 2013/14 eine neue Soundanlage im Wert von 8000 Euro angeschafft. Zudem bezuschusste der Förderverein viele Schülerfahrten und ermöglichte es, dass besonders engagierte Jugendlichen am Schuljahresende Auszeichnungen und Gutscheine erhielten.

Realschuldirektor Dr. Andreas Meier informierte, dass die Planungen für die Neugestaltung des Pausenhofs anlaufen. Hanner könnte sich gut vorstellen, dass sich der Förderverein an besonderen Anschaffungen beteiligen werde.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.