Gelungener Herbstmarkt des Katholischen Frauenbunds
Rührschüsseln rotieren

Nusskuchen oder -kranz, Zitronenblechkuchen, Apfelkuchen in allen Variationen oder Schokocremetorte - die Auswahl fiel wahrlich nicht leicht, bei dem Angebot des Katholischen Frauenbunds. Bild: dob
Lokales
Vohenstrauß
15.10.2015
1
0
Kreatives, Kunstvolles und Köstliches präsentierte der Katholische Frauenbund der Pfarrei beim Herbstmarkt mit Kaffeekränzchen im blauen Saal des Walter-Siegert-Caritasheims. Leiterin Rita Gilch habe der Gemeinschaft ihre Räume angeboten, berichtete Vorsitzende Maria Wildenauer.

Die Rührschüsseln der Mitglieder liefen Tage vorher schon auf Hochtouren, denn viele Kuchenköstlichkeiten reihten sich auf den Tischen aneinander. Der Duft frisch gebrühten Kaffees stieg den Besuchern sofort beim Eintritt in die Nase. Dekan Alexander Hösl schaute ebenfalls vorbei und ließ sich in netter Kaffeerunde nieder.

Außerdem packten die Mitglieder bereits die vielen Früchte des Herbstes in Flaschen und Gläser, die sich hervorragend als Mitbringsel für Freunde und Bekannte eigneten. Bunt präsentierten sich ebenso die gebundenen nostalgischen Türkränze als Erinnerung an den Sommer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.