Gesundheits-Projektwoche der Grundschule
Nicht zu viel einpacken

Lokales
Vohenstrauß
26.10.2015
0
0
Frisch, lecker und gesund, dazu viel Bewegung im Schulhaus und an der frischen Luft bis hinaus in den Wald. Die Grundschüler waren in ihrer Gesundheits-Projektwoche überaus aktiv. Ziel war es, schon frühzeitig bei Kindern Bewegungsmangel und falsche Ernährung zu verhindern. Die Lehrer hatten dazu einen Gesundheits- und Bewegungsparcours eingerichtet.

Schultaschen wurden gewogen und auf ihren Inhalt untersucht. Tagtäglich sollten die Schüler darauf achten und prüfen, dass sie nichts unnötiges herumschleppen. Dazu gab es viele Rückenübungen. Aufregend ging es auch an der Saft-Bar zu, bei der die verschiedenen Früchte ausgepresst und der unterschiedliche Getränkeertrag von 1,5 Kilogramm Obst verglichen wurde.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.