Höchste Karneval-Auszeichnung für Birgit Stengel
Schmückende Orden

VFV-Präsidentin Brigit Stengel (links) erhielt die höchste Auszeichnung der ostbayerischen Faschingsvereine. Weitere Gardemitglieder durften sich über Ehrungen freuen. Bild: fjo
Lokales
Vohenstrauß
28.11.2014
57
0
Viele Ehrungen hatte der Oberpfälzer Vizepräsident Arthur Troidl im Gepäck, als er beim Faschingsverein (VFV) eintraf. Präsidentin Birgit Stengel erhielt die höchste Auszeichnung des Landesverbands Ostbayern (LVO), weshalb sich auch die Vereinigung "Deutscher Karneval" einklinkte.

"Du rackerst, du schuftest für diesen VFV mit deinem ganzen Herzblut", lobte Troidl bei der Aushändigung des sogenannten Steckkreuzes. Die zweithöchste Auszeichnung auf Landesverbandsebene gab es gleich zweimal. Renate Metzger und Christine Enderlein nahmen den LVO-Ehrenorden entgegen. Von der Garde erhielten Heidi Sollfrank, Katharina Meyer und Johannes Braun den goldenen Orden mit der Zahl 15. Über "Gold mit Steinen" freuten sich Raphaela Metzger und Christina Grundler.

Ein goldener Orden schmückt künftig Anna Birkner. Silber ging an Annalena Putzer, Annalena Rewitzer, Sarah Schwab, Lena Sollfrank, Antonia Schön, Marina Spickenreuther und Lisa Prem. Garde-Leistungsabzeichen in Bronze hatte Troidl außerdem für Magdalena Steger und Alexander Beierl mitgebracht. Bürgermeister Andreas Wutzlhofer gratulierte.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.