Jubiläums-Ehepaare feierten in der Stadtpfarrkirche ihre Trauung vor 30, 40, 50, 60 und 65 ...
Lange Wegstrecke zurückgelegt

Lokales
Vohenstrauß
18.10.2014
8
0
Ehepaare, die seit 30, 40, 50, 60 und 65 Jahren verheiratet sind, feierten in der Stadtpfarrkirche mit dem Pressather Stadtpfarrer Edmund Prechtl, Dekan Alexander Hösl und Kaplan Sebastian Scherr eine Art Erntedankfest. Prechtl hatte einen Korb mitgebrachte.

Darin befand sich ein Brot als Dankzeichen dafür, dass die Eheleute meistens das Lebensnotwendige hatten, er stehe jedoch auch für die Arbeit, die sie leisteten und die ihnen Lebenserfüllung und Freude schenkte. Weintrauben erinnerten an die Feste im Kirchenjahr, an Geburtstage, an Taufe, Erstkommunion oder Hochzeit ihrer Kinder, die ihnen Kraft und Zuversicht für den Alltag gaben. Ein Glas Honig wolle an Situationen erinnern, die das Leben schmackhaft machten.

Gewiss gab es auch saure Momente - dafür stand eine Zitrone. Eine Nuss erinnerte an jene Nüsse, die Paare zu knacken hatten. Bestimmt habe es auch Tränen gegeben - dafür stünden die Zwiebeln im Erntekorb. Eine gelbe Rose versinnbildliche die Liebe, die sich die Paare vor vielen Jahren zusagten und die sie durch die Jahre getragen hätten.

Stadtpfarrer Prechtl hatte auch einen Spiegel in den Korb gelegt als Zeichen für all die unausgesprochenen Dinge, die jeder Einzelne an den Altar bringen wollte. Eine Kerze erinnerte an Gott. Der Kirchenchor unter Leitung von Claudia Gruber begleitete die Messe. Die Geistlichen beschenkten die Jubelpaare am Ende mit Rosen, bevor sich alle im Pfarrheim zu einem geselligen Abend trafen, den der Pfarrgemeinderat mit dem Sachausschuss Ehe und Familie organisiert hatte.

Ein eher seltenes Jubiläum war bei Rosa und Wilhelm Bauer aus Altenstadt mit der eisernen Hochzeit angesagt. Sie sind seit 65 Jahren Seite an Seite unterwegs. Diamantene Hochzeit feierten mit 60 Ehejahren Mathilde und Johann Sauer sowie Maria und Josef Mittelmeier, goldene Hochzeit (50 Jahre) Erika und Franz Bodensteiner, Maria und Peter Bantelmann, Sieglinde und Walter Pokorny, Elfriede und Helmut Weig, Elisabeth und Max Walbrunn, Martha und Johann Busch sowie Ingeborg und Richard Kopp.

Auf 40 Jahre (Rubinhochzeit) brachten es Veronika und Josef Dobmayer, Anna und Reinhard Scherer, Eleonore und Gerhard Hammerl, Lydia und Herbert Karl, Brigitte und Johann Süss, Margarete und Max Schmucker, Gerlinde und Karl-Heinz Kallmeier, Maria Anna und Johann Fleischmann sowie Irma und Joseph Beierl. 30 Jahre (Perlenhochzeit) haben Bettina und Helmut Wildenauer, Anneliese und Ralf Gallitzendörfer, Anna und Johann Irlbacher sowie Jutta und Ottmar Löffler geschafft.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.