Jugendausschuss der Evangelischen Kirchengemeinde für die Zukunft gut gerüstet
Ponader bleibt Vorsitzende

Der Jugendausschuss der Evangelischen Kirchengemeinde Vohenstrauß hat sich für die kommenden Monate einiges vorgenommen. Bild: pon
Lokales
Vohenstrauß
20.07.2015
13
0
"Das einzige was gleich bleibt, ist die Veränderung", so könnte man die Sitzung des Jugendausschusses der Evangelischen Kirchengemeinde Vohenstrauß vom Donnerstag zusammenfassen. Der Vorstand wurde neu gewählt: Sozialpädagogin Christina Ponader wird auch die nächsten zwei Jahre den Vorsitz übernehmen, Timmy Joe Schlesinger, Schüler an der FOS BOS Weiden, ist zweiter Vorsitzender und Manuela Beck, Mathematikstudentin, ist dritte Vorsitzende.

In ihrem Rechenschaftsbericht blickten sie auf sechs Jugendausschusssitzungen und zwei Fortbildungstage zurück. Die Themen waren vielfältig: Anschaffungen für den Jugendraum, die Veröffentlichung eines Info-Heftes, Einführung der erweiterten Führungszeugnisse, Veranstaltungen mit dem Collegium Oekumenicum aus München und der Evangelischen Jugend im Dekanat Weiden, im Rahmen der Kirchengemeinde die Einführung eines neuen Konfirmandenkonzeptes.

Die wichtigste Veränderung ist die Umgestaltung der Kinder- und Jugendarbeit. Die Verjüngung der Jugendgruppe und eine projektorientiertere Arbeit im Jugend- und Teenie-Bereich sind Schritte, um auf Mitarbeiterwechsel und veränderte Ansprüche einzugehen. Die Jugendgruppe ist offen für Teilnehmer ab 12 Jahren, egal welcher Konfession. Sie trifft sich ein- bis zweimal im Monat am Samstag oder Sonntag zu Aktionen oder Gruppenstunden. Auch die Teenie-Gruppe verändert sich hin zu Projekttagen. Die Kigo-Gruppe pausiert derzeit.

Dank ging an die ausgeschiedenen Mitarbeiter: Adrian Schober, Barbara Kießling, Julia Scheibl, Eva Kießling, Sonja Wolf, Linda Birkner, Reinhard Lehner, Annalisa Lehner und Hans Reinl.

Für 2015 stehen noch das Fußballturnier mit der evangelischen Jugend im Dekanat Weiden am 3. Oktober, der ökumenische Jugendgottesdienst am Buß- und Bettag und viele weitere bewährte Aktivitäten an. 2016 wird es eine Auslandsfreizeit geben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.