Katholischer Frauenbund band viele Adventskränze
Heute Verkauf

Lokales
Vohenstrauß
26.11.2014
1
0
Was wäre ein Advent ohne das natürliche Grün eines Adventkranzes? Für viele Menschen beginnt erst dann die vorweihnachtliche Zeit. Damit die Wohnungen bis zum Sonntag in adventliche Stimmung versetzt werden, kümmert sich der Katholische Frauenbund jährlich um das Kranzbinden. Im Pfarrheim trafen sich die Mitglieder deshalb in den vergangenen Tagen, um große Mengen frisches Tannengrün in Form zu bringen. Zweig um Zweig formt die wunderschönen Kränze, die mit Efeu, Scheinzypressen und Misteln oder roten Beeren aufgepeppt wurden. Allerdings werden die Kränze seit einigen Jahren nur im natürlichen Grün verkauft. Die Erwerber können sie dann selbst mit Kerzen und Schleifen oder anderem Dekomaterial farblich passend zur Wohnung schmücken, erklärte Vorsitzende Maria Wildenauer. Der Verkauf ist heute ab 14 Uhr. Und auch am Donnerstag besteht noch einmal die Möglichkeit, ab 14 Uhr einen Kranz im Pfarrheim zu erwerben.

Nebenbei unterstützen die Käufer damit die Frauenbundarbeit, damit Geld in die Vereinskasse kommt. Mit den Ersparnissen wollen die Frauen eine Küche für das neue Pfarrheim beisteuern, das im kommenden Jahr gebaut werden soll.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.